startseite produkte werkstoffe anfragen kontakt
ABS
Acrylnitril-Butadien-Styrol


ABS ist ein sehr widerstandsfähiger Kunststoff.
Es ird in der Hauptsache für die Herstellung von Kunststoffgehäusen verwendet.
Temperaturbeständig bis +95 °C
Dichte ca. 1,04 g/cm³
ISO 1183
FEPM (TFE/P)
AFLAS®
Tetrafluorethylen/ -propylen


FEPM ist ein Werkstoff mit hervorragender chemi- scher Beständigkeit gegenüber Mineralölen, Brems- und Kühlerflüssigkeiten sowie Säuren, Basen und Aminen.


Standardfarbe: schwarz
Temperaturbereich: -10°C bis +200°C
Qualitäten: gemäß FDA
HDPE, Hart-PE
High Density Polyethylene
Hochdruck-PE


HDPE/Polyethylen ist ein thermoplastischer Kunststoff mit einer hohen Dichte. HDPE hat eine gute chemische Beständigkeit, ausgezeichnete Eigenschaften in der Verarbeitung, ist für den Lebensmittelbereich einsetzbar und besitzt sehr gute Gleiteigenschaften. HDPE ist kostengünstig und ein guter Kunststoff für einen langlebigen Einsatz.

Standardfarbe:natur, schwarz
Temperaturbereich:
je nach Compound -50°C bis +80°C
Die Einsatzgebiete sind je nach PE-Qualität u.a. die chemische Industrie, Lebensmittelindustrie, Apparate -, Geräte- und Maschinenbau, aber auch in der Automobilindustrie wird z.B. PE-HD 300 eingesetzt.

LDPE, Weich-PE
Low Density Polyethylene
Niederdruck-PE

LDPE/Polyethylen ist wie der HDPE ein thermoplastischer Kunststoff. LPDE ist beständig gegen vielerlei Chemikalien, Säuren und Laugen.
LPDE ist gas- und wasserdampfdurchlässig und nimmt kaum Wasser auf.
Standardfarbe:natur, schwarz
Temperaturbereich:
je nach Compound -40°C bis +70°C
Die Einsatzgebiete sind je nach PE-Qualität u.a. die chemische Industrie, Lebensmittelindustrie, Apparate -, Geräte- und Maschinenbau, aber auch in der Automobilindustrie wird z.B. PE-HD 300 eingesetzt.

PA, PA 4.6, PA 6,
PA 6.6, PA 12
Polyamid


Polyamide in ihren verschiedenen Ausführungen besitzen eine hohe Zähigkeit, sehr gute mecha- nische Eigenschaften sowie ein ausgezeichnetes Gleitverhalten. Je nach Ausführungen haben Polyamide auch sehr unterschiedliche Eigen- schaften. So ist z.B. PA 6.6 hart und unelastisch, währen PA 12 weich und elastisch ist.


Zahlreiche Ausführungen mit unterschiedlichen Eigenschaften sind erhältlich (Veränderungen z.B. im Temperaturbereich, in der Dichte und der Herstellungsart.
Anwendungsgebiete sind u.a. in der Präzisons- technik, in der Elektrotechnik und z.B. für Gleitlager.
PC
Polycarbonat


PC wird gerne u.a. als Windschutz (auch Visire), Maschinenschutzverglasungen, Überdachungen und auch bei Fahrzeugverglasungen verwendet.
Aufgrund der Transparenz, eines guten Dauertemperaturbereiches, der Schlagfestigkeit sowie der guten elektriscjhen Isoliereigenschaften hat PC eine große Bandbreite an Einsatzgebieten.


Standardfarbe: Transparent
Dauertemperaturbereich: -40°C bis +115°C .
PE
Polyethylen
(siehe auch HDPE und LDPE)

Polyethylen wird in zahlreichen Mischungs- varianten angeboten. z.B. PE-LD / Polyethylen Low Density ( auch LDPE) ist weich, elastisch und verfügt über eine geringe Dichte. Im Gegensatz dazu bietet PE-HD Poly- ethylen High Density (auch HDPE ) eine relativ hohe Steifigkeit. Weitere Ausführungen verfügen über niedrige Feuchtig-keitsaufnahme und/oder physiologische Unbe- denklichkeit.
Temperaturbereiche:
PE-LD: -40°C bis +70°C
PE-HD: -50°C bis +80°C
PE-UHMW: -200°C bis +80°C

Die Einsatzgebiete sind u.a. der Behälter-, Maschi- nen-, Apparate- und Anlagenbau. PE ist auch für chemische Anlagen geeignet.
PE-Schaum Polyethylenschaum
ZPE - Zellpolyethylen


PE-Schaum wird aus reinem Polyethylen herge-stellt und besitzt dessen hervoragenden chemi- schen Eigenschaften wie z.B. Beständigkeit gegen viele Chemikalien, Säuren und Laugen sowie physiologische Unbedenklichkeit.
Aufgrund der Vielfältigkeit in Gewicht, Aussehen und Farben ist PE-Schaum in vielerlei Anwen- dungsbereichen zu finden ist, wie z.B.:
- Automobilbereich
- Medizintechniik
- Verpackungen
- Freizeitgestaltung
- Maschinenbau
PE-UHMW
PE 1000
RCH 1000


Polyethylen-Ultra High Molecular Weight.
PE-UHMW weist eine gute Verschleißbeständigkeit mit guten Gleiteigenschaften auf und verfügt über eine sehr gute chemische Beständigkeit.


Standardfarbe: weiß
Temperaturbereich je nach Mischungsvariante: -200°C bis +80°C
Qualitäten: gemäß FDA
PEEK
Polyetheretherketon

PEEK ist ein thermoplastischer Hochleistungskunststoff mit sehr guten Gleit- eigenschaften. Es ist sehr verschleißfest und bestizt eine hohe Steifigkeit. Die hervorragenden mechanischen Eigenschaften sind auch bei hoher thermischer Belastung gegeben. Aufgrund der Dampfsterilisierbarkeit ist es sehr gut für medizinische Geräte geeignet.

Temperaturbereich: -60°C bis +260°C
Anwendungsgebiete:
- Medizin- und Dentaltechnik
- Automobil-, Luft- und Raumfahrt-Industrie
- chemische und pharmazeutische Industrie
- elektonische Bauteile
- mechanische Bauteile wie z.B. Zahnradantriebe
POM
Polyacetat
Polyoxymethylen

POM (POM-H / Homopolymer, POM-C / Copoly- mer) ist ein thermoplastischer Kunststoff mit erstaunlicher Festigkeit. Mit einer geringen Feuchtigkeitsaufnahme sowie guten Verschleiß- und Gleiteigenschaften gehört POM zu den am vielseitigsten einsetzbaren Kunststoffen.
POM-H: Höhere Dichte, Festigkeit und Härte sowie gute Verschweißbarkeit.
POM-C: Gute thermische und UV-Beständigkeit, hohe Abriebsfestigkeit.

Temperaturbereich:
POM-C: -50°C bis +100°C
POM-H: -50°C bis +90°C
Anwendungsgebiete u.a.:
Herstellung von Halterungen, Zahnrädern, Dichtungen, Kolbenringen u.v.m.
PP-H
PP-R
PP-B
PP-F / PP-S
Polypropylen



PP-H (PP-Homopolymer): gegen vielerlei Chemi- kalien resistent.
PP-R (PP- Randon Copolymerisat): Harter Kunst- stoff mit hoher Schlagzähigkeit
PP-B (PP- Block Copolymerisat): Ausgezeichnetes Isolierverhalten und besonders langlebig
PP-F /PP-S (PP-Fire-Retardant): Schwer entflammbar. Die Dauertemperatur liegt bei +90°C

Polypropylene (PP) sind preiswerte Kunststoffe, die je nach Mischung vielseitig einsetzbar sind.
Temperaturbereich: bis 100°C
Glasübergangstemperatur: 0°C bis -10°C,
d.h. PP wird bei Kälte spröde.
Anwendungsgebiete sind z.B.: Fahrzeug-, Appa- rate- und Maschinenbau, Elektrotechnik, Lüftungs- und Klimatechnik.
PS
Polystyrol


Der Kunststoff PS gehört zur Famile der Styrol- Polymerisate wie SB / Styrolbutadien, SAN / Styrol-Acrylnitril, ABS / Acryl-Butadien-Styrol, ASA / Acryl- ester-Styron-Acrylnitril.
PS ist ein transparenter Thermoplast der leicht schmilzt und leicht entflammbar ist. Er ist schlagempfindlich, bedruckbar, UV-empfindlich, unbeständig gegen Lösungsmittel und physiologisch unbedenklich.


Temperaturbereich: bis +70°C
(ab 55°C beschleunigte Alterung)
Dichte: Festes PS 1040 bis 1090 kg/m³, aufge- schäumtes PS 15 bis 90 kg/m³
Verwendung z.B. in der Lebensmittelindustrie, im Modellbau und häufig in der Werbetechnik als preisgünstiger MassenartikelWerkstoff.
PUR-Schaum
PU-Schaum
Polyurethanschaum


 PUR-Schaum ist ideal zum Isolieren, Dämmen oder zur stoßsicheren Lagerung von sensiblen Teilen. Aufgrund der vielseitigen Herstellung von verschiedenen Schaum-Qualitäten sind die Verwendungsmöglichkeiten sehr vielfältig.


Anwendungen:
z.B. in der Verpackungsindustrie, im Bau, aber auch in der Automobilbranche werden diese Arten von Materialien eingesetzt.
PVC
Hart-PVC
Weich-PVC
Polyvinylchlorid


Der Thermoplast PVC ist in harter und weicher Ausführung erhältlich. Er ist universell einsetzbar. U.a. wird PVC im Behälterbau, in chemischen Anlagen, in Abluftanlagen sowie in der Elektro- technik und der Galvanik eingesetzt. PVC besitzt eine gute chemische beständigkeit und ist schwer entflammbar. Auch PVC mit erhöhter Schlag- zähigkeit und PVC-Hartschaumplatten sind kurzfristig lieferbar.


Temperaturbereiche:
Hart-PVC: -20°C bis +60°C
Weich-PVC: -35°C bis +60°C
Silikonschaum

Silikonschaumplatten ca. 20 +/- 5 Shore A, geschlossenzellig, einseitig mit Haut (beidseitig mit Haut auf Anfrage), bei Schläuchen außen und innen mit Haut (Farbe rotbraun).


Standardfarbe:weiß
Temperaturbereich: -50°C bis +200°C
Einsatzgebiete: Medizinbereich, Pharmazie, Lebensmittelbereich, Technik u.v.m.
Weich-PE
LDPE,
Low Density Polyethylene


Weich-PE (LDPE/Polyethylen) ist wie der HDPE ein thermoplastischer Kunststoff.Weich-PE ist beständig gegen vielerlei Chemikalien, Säuren und Laugen.
LPDE ist gas- und wasserdampfdurchlässig und nimmt kaum Wasser auf.
Standardfarbe:natur, schwarz
Temperaturbereich:
je nach Compound -40°C bis +70°C
Die Einsatzgebiete sind je nach PE-Qualität u.a. die chemische Industrie, Lebensmittelindustrie, Apparate -, Geräte- und Maschinenbau, aber auch in der Automobilindustrie wird z.B. PE-HD 300 eingesetzt.

ZPE - Zellpolyethylen
PE-Schaum Polyethylenschaum


ZPE wird aus reinem Polyethylen hergestellt und besitzt dessen hervoragenden chemischen Eigenschaften wie z.B. Beständigkeit gegen viele Chemikalien, Säuren und Laugen sowie physio- logische Unbedenklichkeit.
Aufgrund der Vielfältigkeit in Gewicht, Aussehen und Farben ist ZPE in vielerlei Anwendungs- bereichen zu finden ist, wie z.B.:
- Automobilbereich
- Medizintechniik
- Verpackungen
- Freizeitgestaltung
- Maschinenbau
Der schnelle Draht
zu Ihrer Dichtung
Rufen Sie uns an, wenn Sie unsere fachkundige Beratung wünschen oder Sie Ihre benötigte Dichtung nicht genauer spezifizieren können.
Sprechen Sie mit unserer Service- Hotline
wochentags von 8:00 bis 17:00h
Telefon 07152 - 92637-11
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtum vorbehalten.
impressum agb kontakt